Gentle Living

22. September 20212-TagesseminarSeminarraum Bazora

Gentle Living

Der sanfte Weg zu „fit, gxund und leistungsbereit“

Work-life-balance und Burnout Prävention „sei du selbst, nur stärker“

Seminarziel

  • Mentale und Physische Leistungsressourcen entdecken, programmieren und mobilisieren
  • Persönliche Lebensführung und Lebensstil entwickeln für ein „erfolgreiches Leben“

Seminarinhalte

  • Body, Soul and Spirit – Brainpower
  • gentle Moving, gentle Relaxation, enjoyment Eat

Der persönliche Nutzen durch diese erweiterte Ernährungskompetenz ermöglicht eine bessere Produktauswahl, Qualitätsbewertung und dadurch eine individuell bedarfsgerechte Ernährung. Die Wirkung aller Lebensmittel bietet eine Chance, sich zu stimulieren und sich für hohe Leistungsansprüche fit zu machen.

…du bist, was du isst und alles was du isst, wirkt,… aktiviert die Faszination Ernährung.

Lebensmittel als physische Information zu realisieren löst eine sensiblere Produktauswahl aus und bringt uns der Eigenverantwortung bzgl. Ernährung näher.

Besser Essen – bedeutet deshalb neben der Ernährungsphysiologischen Wertung auch noch die Ideologie, Philosophie und Psychologie mit einzubeziehen.

Ernährung bedeutet – mehr als Kalorien zählen, Hauptnährstoffe wie Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate in vorgegebenen Mengenverhältnissen, biologischen- und Ernährungsphysiologischen Qualität anzusteuern. Ernährung bedeutet – Genuss, Freude, Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Lebensstiloptimierung.

Seminarziele und daraus erforderliche Inhalte


Ernährungsfragen kompetent beantworten und Lebensmittel- & Produktqualität definieren und bewerten

  • Lebensmittelauswahl und Zubereitungstipps einer natürlichen, leicht umsetzbaren Vollwerternährung
  • Gute Argumente zur individuellen zielunterstützenden, gesunden Ernährung erarbeiten
  • Anhand von Produkten und deren Etiketten seriös Qualitätsunterschiede analysieren

Seminarinhalte

  • Ernährungslehre – Aktualisierung
  • Ernährungs- und Verdauungsphysiologie (Basiswissen)
  • Physiologische Bedeutung der Hauptnährstoffe Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate
  • Ernährungsempfehlungen bei erhöhten Ansprüchen (Kräftigung des Immunsystems)
  • Eine Speisereise durch den Körper – vom Teller bis zur Schüssel.
  • „Die faszinierende Welt der Ernährung“
  • Dimension Ernährung bzgl. Fitness, Schlankheit, Leistungsbereitschaft und Lebensqualität
  • Zusammenhänge zwischen Ernährung, Bewegung, Entspannung und Wohlbefinden
  • Erweiterte Ernährungsphysiologie, Psychologie und Philosophie als Basis für Ernährungsargumente
  • Probleme der Leistungsernährung im Alltag Ernährungsmotivation
  • Leistungskiller Fehlernährung
  • Quellen und Qualitätsbewertungen der Nährstoffe und Lebensmittel
  • Die „Vollwertkost“ als ideale Fit- und Schlankheitsernährung
  • (Bio)logische Argumente zu allen Ernährungsempfehlungen
  • „Einfach Besser Essen“
  • Klärung diverser, individueller Ernährungsfragen, Erfahrungsaustausch
  • Erarbeiten (bio)logischer Argumente, Empfehlungen und Ernährungsmodelle
  • Begründung aller Ernährungsempfehlungen
  • Erarbeiten und erstellen individueller Ernährungspläne (Fitness, Schlankheit, Genuss ohne Reue)
  • Entwicklung zielorientierter, individueller Ernährungspläne
  • Die Vollwerternährung als Ernährungskonzept

Event Info

  • Mi. + Do., 22.–23. September 2021
  • Tagesseminar
  • Seminarraum Bazora
  • € 449,– (exkl.)inkl. Verpflegung (Mittagessen, alkoholfreie Getränke, Snacks)

Speakers

Hubert Rattin
Gesundheitstrainer und Ernährungscoach

Das Seminar startet in

1Days
14Hours
14Mins
33Secs

Anmeldung

Wird geladen ...