Die Macht der Stimme

20. September 202109:00–17:00 UhrSeminarraum Bazora

Die Macht der Stimme

Interaktives Tages-Training mit zahlreichen Übungen

Die Stimme ist ein kommunikativer Schlüsselreiz. Sie öffnet oder schließt das Ohr der Zuhörer in wenigen Sekunden: Eine leise Piepsstimme lässt ein Businesskostüm blass aussehen, ein monotoner Vortrag einen Geschäftsanzug schwach wirken, hastiges Tempo und verschluckte Silben sabotieren aktuellste Powerpointfolien. Ob Sie als Persönlichkeit glaubwürdig wirken, sicher und authentisch, beurteilt Ihr Gegenüber wesentlich stärker nach dem Klang der Stimme als nach dem Wortinhalt.

Die Zeit zur Weiterbildung ist meist knapp bemessen, gleichzeitig ist das Wissen um die eigenen stimmlichen Möglichkeiten und den Nutzen des Erfolgsfaktors Stimme von großer Bedeutung. Führungskräfte müssen in vielfältigen Kommunikations-Situationen lenken, motivieren, überzeugen, argumentieren, Grenzen setzen, Einfluss nehmen und vieles mehr. Die Art und Weise, wie das geschieht, ist oft entscheidend: Der Ton macht die Musik und Stimme macht Stimmung.

  • Wie Stimme wirkt: Stimme als Schlüsselreiz. Das Neueste aus der Stimmwirkungsforschung
  • Das sprechtechnische Handwerkszeug in Theorie und Praxis: Was Sie von Atemtechnik über Artikulation, Stimmbandpflege, Körperresonanz, bis Zwerchfelleinsatz (Stütze) unbedingt wissen müssen Stimme und Persönlichkeit: eine gut funktionierende Stimme stärkt Selbstvertrauen und persönliche Überzeugungskraft
  • Individuelle Kurzanalyse der eigenen Stimme.
  • Das kann zeitgemäßes Stimmtraining: Basisübungen und ihre unmittelbar hörbare Wirkung auf die Stimmqualität.
  • Transfersicherung mit Audioprogramm und Download.

Inkludiert für alle TeilnehmerInnen

  • Eine handsignierte Ausgabe der aktuellen 11. Auflage des Standardwerkes „Die Macht der Stimme“ inkl. Trainingsprogramm zum Download von Ingrid Amon/Redline Wirtschaft, welches als Seminarunterlage zum Einsatz kommt (23,80 €).
  • Eine Probepackung ISLA Halspastillen
  • Ein stimmiges Lesezeichen

Prof. Ingrid Amon

Ingrid Amon gilt als profilierteste Stimmexpertin im deutschsprachigen Raum. Die ehemalige Moderatorin des ORF  verfügt über dreißig Jahre Erfahrung als Trainerin für Sprechtechnik, Rhetorik und Präsentation. Die gebürtige Vorarlbergerin gründete das Institut für Sprechtechnik in Wien, ist Präsidentin des Europäischen Netzwerkes

www.stimme.at und Mitglied des Austrian Voice Institute. Sie schrieb das meistverkaufte Buch zum Thema Stimme im deutschsprachigen Raum „Die Macht der Stimme“ (Redline/Verlag). 2018 wurde ihr vom österreichischen  Bundespräsidenten der Berufstitel Professorin verliehen.

Event Info

  • Mo., 20. September 2021
  • 09:00–17:00
  • Seminarraum Bazora
  • € 349,– (exkl.)Tagesseminar inkl. Verpflegung (Mittagessen, alkoholfreie Getränke, Snacks)

Speakers

Prof. Ingrid Amon
Expertin für Stimm- & Sprechtechnik

Anmeldung

Wird geladen ...